Team

Christian Fortmann LL.M.

Dipl.-Ing.
Partner
Patentanwalt
European Trademark and Design Attorney

Christian Fortmann hat mehr als 25 Jahre Erfahrung im IP Sektor. Nach vielen Jahren der Ausarbeitung- und Verfolgung von Patenten, Marken und Designrechten für große und kleine Unternehmen aus aller Welt, um ihnen zu helfen, ihre IP Rechte zu stärken, und sie gegen Mitbewerber zu verteidigen, liegt sein Hauptfokus heute auf dem strategischen Management multinationaler IP Rechteportfolios für Gesellschaften unterschiedlichster Größen aus aller Welt. Er verfügt über eine anerkannte Expertise in der Erlangung und Verteidigung von Patenten, Marken und Designrechten, mit einem besonderen Interesse am Licensing, Anti-Counterfeiting und der Verfolgung von Verletzungen. Er ist ein gesuchter Vortragender zu allen Fragen im Zusammenhang mit dem Licensing/Merchandising, dem Aufbau und dem Management von IP Rechteportfolios, sowie der Betreuung von Auseinandersetzungen, um die effektivsten Ergebnisse für den Kunden zu erreichen. Christian Fortmann hält einen LL.M. in Intellectual Property Litigation der Nottingham Trent University, und ist ein aktives Mitglied der Licensing International Association, der er bereits zwei Mal als Mitglied des International Board of Directors diente. Er spricht Deutsch, Englisch, Spanisch und Französisch.

Christian Fortmann ist Dozent für Marken- und Designrecht am Institut für Fernstudiengänge der Beuth Hochschule für Technik in Berlin.

Christian Fortmann has more than 20 years of experience in the IP sector. After many years of working out patents, trademarks and design rights for large and small companies around the world to help them strengthen their IP rights and defend them against competitors, his main focus today is on managing multinational IP Rights portfolios for European companies of various sizes. As a patent and trademark attorney, he devotes himself to inventions from all areas of mechanical engineering and has recognized expertise in obtaining and defending trademarks and design rights, with a particular interest in licensing, anti-counterfeiting and the pursuit of injuries.
He is a sought-after lecturer on all issues related to licensing / merchandising, the construction and management of IP rights portfolios, as well as the handling of disputes in order to achieve the most effective results for the customer. Christian Fortmann holds an LL.M. in Intellectual Property Litigation from Nottingham Trent University, and is an active member of the Licensing International Association, which he has served twice as a member of the International Board of Directors. He speaks German, English, Spanish and French.

WTR1000 2018 says: "With over 20 years' experience under his belt, Christian Fortmann is a compelling choice for European companies wanting someone to construct a sturdy multinational portfolio for them."

Christian Fortmann is a lecturer for Trademark and Design law at the institute for distance learning courses at the
Beuth University of Applied Sciences in Berlin.

email: fortmann@forteip.com
LinkedIn profile


Dr. Sebastian Tegethoff

Dipl.-Biol.
Partner
Patentanwalt
European Patent Attorney
European Trademark and Design Attorney

Dr. Sebastian Tegethoff ist ein erfahrener Berater bei der Entwicklung und Verteidigung integrierter IP-Portfolios umfassend Patente, Marken und Geschmacksmuster sowie den zugehörigen vertraglichen Regelungen. Herr Dr. Tegethoff entwickelt sowohl für Forschungsinstitute als auch für Unternehmen vom Start-Up bis hin zu mittelständischen Unternehmen IP-Strategien. Herr Dr. Tegethoff ist in der Lage biologisch medizinische Fragestellungen mit technischen Ansätzen zu verknüpfen. Er berät Med- und Biotech Unternehmen und pharmazeutische Unternehmen. Die Beratung begleitet den gesamten Prozesses der Produktentwicklung, um einen angemessenen Schutz für die Ergebnisse der Produktentwicklung zu erhalten. Ein weiteres Gebiet von Herrn Dr. Tegethoff betrifft die Entwicklung von IP-Portfolios für Endoprothesen sowie den Bereich Optik. Herr Dr. Tegethoff berät als European Trade Mark and Design Attorney Unternehmen der Unterhaltungsindustrie bei dem Aufbau weltweiter IP-Portfolios für die Verwertung ihrer Produkte und Themen.

Dr. Tegethoff ist Dozent für Patentrecht und Arbeitnehmererfinderrecht am Institut für Fernstudiengänge der Beuth Hochschule für Technik in Berlin. Er hält Vorträge zum Thema "Strategisches IP-Management", das Teil des neuen Studiengangs "Biomedizinische Management und Marketing" an der Hochschule Hamm-Lippstadt ist. Herr Dr. Tegethoff ist mit Beratern der Life Science Industrie als Gründungsmitglied des Vorstands von CONELIS e.V. eng vernetzt. Er ist vor deutschen, europäischen und schweizerischen Patent und Markenbehörden zugelassen.

Dr. Sebastian Tegethoff is an experienced consultant in the development and defense of integrated IP portfolios comprising patents, brands and designs as well as the associated contractual regulations. Dr. Tegethoff develops IP strategies for research institutes as well as for companies from start-ups to medium-sized companies. Dr. Tegethoff is able to combine biological and medical issues with technical approaches. He advises med and biotech companies and pharmaceutical companies. The advice accompanies the entire process of product development in order to obtain adequate protection for the results of product development. Another area of ​​Dr. Tegethoff concerns the development of IP portfolios for endoprostheses as well as the area of ​​optics. As a European Trade Mark and Design Attorney, Tegethoff advises companies in the entertainment industry on the development of global IP portfolios for the exploitation of their products and topics.

Dr. Tegethoff is a lecturer for patent law and employee invention law at the institute for distance learning courses at the
Beuth University of Applied Sciences in Berlin. He gives lectures on "Strategic IP Management", which is part of the new course "Biomedical Management and Marketing" at Hamm-Lippstadt University. Dr. Tegethoff is closely networked with consultants from the life science industry as a founding member of the board of CONELIS e.V. It is approved before German, European and Swiss patents and trademark authorities.

email: tegethoff@forteip.com

Dr. Thomas Urek

Of counsel
Rechtsanwalt

Dr. Thomas Urek ist Rechtsanwalt und hat langjährige Erfahrung sowohl als Syndikus eines internationalen Softwarekonzerns als auch als Rechtsanwalt im IP Bereich. Nach dem Studium der Rechtswissenschaften und Promotion an der Ludwig-Maximilians-Universität in München und sowie eines viermonatigen Aufenthalts in einer Kanzlei in New York während der Referendarzeit arbeitete er zunächst in einer Münchner Rechtsanwaltskanzlei als Medienrechtsanwalt (Urheberrecht, Rundfunkrecht, Presserecht und Wettbewerbsrecht). Danach wechselte er in einen Softwarekonzern und leitete die rechtliche Beratung für Softwarepiraterie und Urheberrecht in Deutschland, dann für OEM in EMEA und zuletzt für IP Enforcement & Policy in Westeuropa. Thomas Urek hat insgesamt knapp zwei Jahre seiner beruflichen Tätigkeit in den USA verbracht. Schwerpunkt seiner Tätigkeit sind die Rechteverwertung und Anti Piracy.

Dr. Urek ist Dozent für Urheberrecht am Institut für Fernstudiengänge der Beuth Hochschule für Technik in Berlin.


Dr. Thomas Urek is a lawyer and has many years of experience both as a syndic of an international software company and as a lawyer in the IP field. After studying law and a doctorate at the Ludwig Maximilians University in Munich and a four-month stay in a law firm in New York during his legal traineeship, he initially worked in a Munich law firm as a media lawyer (copyright, broadcasting law, press law and competition law). He then moved to a major software company and headed the legal department for software piracy and copyright in Germany, then for OEM in EMEA and finally for IP Enforcement & Policy in Western Europe. Thomas Urek spent a total of almost two years of his professional activity in the USA. His work focuses on copyrights, rights exploitation and anti piracy.

Dr. Urek is a lecturer for copyright law at the institute for distance learning courses at the
Beuth University of Applied Sciences in Berlin.

email: urek@forteip.com